Vereinsneuigkeiten

Neue Gesichter, neues Team, hohe Motivation, 100% Aufbruch!

Montag, 13. Juni 2022, 16:58 Uhr

Es tut sich was am Militärring. Und das betrifft nicht nur die Flora rund ums ehrwürdige Fort VI. Zur neuen Saison dürfen wir neue, alte und bekannte Gesichter begrüßen. Die 1. Mannschaft geht mit einem neuen Trainerteam in die Saison 2022/23. Cheftrainer Eskandar „Essi“ Zamani stellten wir euch bereits vor einigen Wochen vor. Nun ist sein Trainerteam vollständig und dies hat einiges zu bieten. Als Co-Trainer wird Essi von Andre Reale und Marcus Mazat unterstütz. Andre ist seit vielen Jahren im Verein und derzeit als Jugendtrainer tätig. Marcus ist Spieler unserer Ü32 und seit 2019 im Verein. Als Seniorenspieler war er u. a. beim SV Deutz 05 und der SpVg Frechen 20 in der Landes- und Mittelreinliga aktiv. Beide Co-Trainer sind für ihren Ehrgeiz bekannt und werden die Mannschaft, wie auch Essi tatkräftig unterstützen. Als Torwarttrainer setzen das Team und der Verein weiterhin auf Peter „Pitter“ Gilges. Mit einer über 20 jährigen blau-weißen Vereinsgeschichte, bringt Peter, neben viel Charme, auch sehr viel Erfahrung mit. Als Teammanager und sportlichen Leiter  konnte der Verein, zur Unterstützung, Raffaelo Wolf zurück ans Fort holen. Raffa war bereits in der Saison 2013/14 als Trainer der 2. Mannschaft für Blau-Weiß im Einsatz und wird sich zukünftig um die organisatorischen Anliegen der Mannschaft kümmern und zudem als Bindeglied zwischen Vorstand und Team fungieren.

Trotz oder gerade weil das Team viele Abgänge zu verzeichnen hat, ist die Kaderplanung für die kommende Saison bereits in vollem Gange und weit fortgeschritten. 


So konnten wir unter anderem mit Tom Gummich und Ole Koschinat (beide Fortuna Köln U23) bereits zwei hochkarätige, vielversprechende Talente als Neuzugänge zu uns lotsen. Die weiteren Neuzugänge stellen wir Euch in den nächsten Wochen vor. Aktuell sucht man noch nach einem Torwart und einem Stürmer, um das Team optimal zu verstärken. 

Leider weckt eine so erfolgreiche Saison wie die abgelaufene auch das Interesse anderer Vereine.

So verlässt uns unter anderem mit Julio Molongua der vermeintlich beste Stürmer der Liga, der sich am Sonntag noch die Torjägerkanone holen kann.

Julio wechselt in die Mittelrheinliga zur SpVg Frechen 20. 

Lieber Julio, diese Chance hast du dir hart erarbeitet und verdient! 


Zudem verlassen uns leider ein paar weitere feine und gute Jungs. So wechseln unter anderem Fabian Cordes (SpVg Porz) und Nils Grüttner (SC Germania Erftstadt-Lechenich) in die Landesliga.


Wir wünschen allen Spielern viel Erfolg für die Zukunft und bedanken uns für viele tolle Highlights!


Für die 1. Mannschaft findet am 14.06.22 (Dienstag) 19:30 Uhr ein Kennenlerntraining mit dem neuen Trainerteam statt.


Wir sagen vielen Dank und Herzlich Willkommen.



Vereinsneuigkeiten